40

Wer kennt sie nicht? Die 40 Stunden Woche. Sie hat jeden schon mal erreicht. Ich habe damals die ersten Erfahrungen gemacht, was es heißt jeden morgen 2 Stunden zur Arbeit und 2 Stunden zurück zu fahren. Anstrengend, aber man hat unglaublich viel Zeit zum träumen und lesen.

40 

Bus, Zug, Bahn.

Rasende Häuser, gekrümmte Landschaften, schlafende Felder.

Brücken, Tunnel, Graffiti, Tageslicht,

ein Gähnen, zu helles Licht,

ein Nachtrauern an die Wärme des Bettes.

Hochhäuser, Autos, ein Mensch,

wieder einer und so weiter. Bahnhöfe,

der Geruch von Kaffee oder Alkohol,

ein Lächeln, ein schönes Gesicht,  ein schlafendes.

Rolltreppe, Fahrtwind,  Durchsagen, abschweifen.

Stehen oder sitzen?

Warten…Aufstehen! (Einfach liegenbleiben), anstellen, mitlaufen.

Tür auf, Tür zu,  Neonlicht,  hinsetzen,  arbeiten.